Mai 2012: Sakura-Cup 2012 in Recklinghausen

Am 06.05.2012 fand in Recklinghausen zum zweiten Mal der Sakura-Cup statt. Wie im letzten Jahr handelte es sich um ein Benefiz-Turnier, dieses Jahr zugunsten der Spendenaktion des NWKV und der Aktion Lichtblicke e.V.

Also hiess es am Sonntag morgen antreten zum Kyu- und Dan-Turnier. Für Witten waren Tomas Stanke, Alexander Bucholz und Max Rieger dabei, die beiden ersteren starteten im Kyu, der letztere im Dan-Turnier. Zudem hiess es für Max noch von Anfang an als Kampfrichter auf der Fläche zu stehen. Insgesamt traten 67 Teilnehmer an, davon 16 Dan-Träger. Das Kyu-Turnier startete in 3er-Pools, die Dane in 4er-Pools. Die jeweils zwei Besten kamen aus dem Pool heraus in die nächste Runde.

Alexander und Tomas schlugen sich richtig gut end kamen beide aus ihren Pools raus. Tomas schlug sich dann noch bis ins Viertelfinale und Alex… der kam bis ins Finale und musste sich nur Lennart Gorholt aus Lemgo / Bielefeld geschlagen geben. Gratuliere!

Max hatte im Pool direkt mit drei Jüngeren (Timm aus RE, Sascha aus LEV und Florian aus K) zu tun und sich dann nach drei verlorenen Kämpfen wieder auf die Kampfrichter-Rolle konzentriert.

Alles in allem ein lustiger Tag und erfolgreich für den guten Zweck war es wohl auch. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Zwei Bilder: Bild 1: alle Sieger… Bild 2: alle Wittener (Alex, Max und Tomas)

Advertisements