Wer mitmacht – das Team

Abteilungsvorstand

Unser Abteilungsvorstand, und damit auch unsere Hauptansprechpartner, setzt sich zusammen aus:

Sigrun Caspary            sc

Abteilungsleiterin der Kendo-Abteilung (6. Dan Kendo). Sie ist unsere Haupt-Trainerin und seit Jahren im Kendo-Sport aktiv. Sie hat in dieser Zeit an zahllosen nationalen und internationalen Meisterschaften erfolgreich teilgenommen.Wenn Ihr sie erreichen wollt (<at> ist @):
Tel: 02302 – 189686
EMail: kendo-leitung<at>kendo-witten.de

Max Riegermr

unser zweiter Trainer (3. Dan Kendo) und stellvertretender Abteilungsleiter.
EMail: stellvertreter<at>kendo-witten.de

Kasse

Derzeit nicht besetzt. E-Mail: Kasse<at>kendo-witten.de

Zeugwart

Maximiliane Wagner. E-Mail: material<at>kendo-witten.de

 

Zum Training ist jeder herzlich eingeladen! Zunächst wird nur normale Trainingkleidung, gute Laune und Neugier benötigt, der Rest kommt mit der Zeit.

Wer gleich Mitglied bei uns werden möchte kann sich hier den Aufnahmeantrag des DJK-TuS-Ruhrtal downloaden. Aber auch vorher reinschnuppern ist erlaubt, wir hoffen natürlich, daß viele den Weg zu uns finden.

Es können noch viele andere genannt werden, die unser Training bevölkern (Es tut uns leid, daß wir nicht alle nennen können). Und wir kommen nicht alle nur aus Witten sondern auch aus Bochum, Dortmund, Hattingen, Münster, Recklinghausen, eigentlich (fast) aus dem ganzen Ruhrgebiet und darüber hinaus. Wir ziehen weite Kreise, was natürlich auch unserem Training zugute kommt, denn je mehr Leute dabei sind, umso effektiver ist es und umso mehr Spaß hat man dabei.

Das Training selbst beginnt mit Aufwärmen, führt über das Warmschlagen (Suburis) zum Technikteil, wo die Grundschlagtechniken und verschiedene Techniken zum Angriff und auch Abwehr trainiert werden. Danach kommt noch Freikampf, das sogenannte Jigeiko. Den ersten Donnerstag im Monat haben wir Kata-Training, dann üben wir die zehn Formen der Nihon Kendo Kata und die Formen der Kihon-Kata, die später auch zu den Prüfungen gehören. Vor Wettkämpfen wird oft etwas mehr Jigeiko betrieben und auch Shiai ausgeführt, d.h. unter Wettkampfbedingungen trainiert.

Hinweis für Vereinsmitglieder: wir haben einen internen eMail-Verteiler, über den Termine oder Hinweise kommuniziert werde können, die für uns wichtig sind. Die Mitglieder, welche am Verteiler teilnehmen wollen, können eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Verteiler an kendo-leitung<at>kendo-witten.de schreiben.